DFTA Flexodruck-Technologe

Werden Sie DFTA Flexodruck-Technologe!

Der Zertifikatslehrgang DFTA Flexodruck-Technologe ist aus unserem bisherigen Lehrgang "Flexodrucker mit DFTA-Qualifikation" heraus gewachsen. Bei der Umstrukturierung des neuen Lehrgangs haben wir viele Inhalte neu aufbereitet und kompakter zusammen gestellt. Der Lehrgang DFTA Flexodruck-Technologe dauert 3 Wochen (Mo-Fr), die über 1 Jahr verteilt sind.

Termine in 2017 sind

Woche 1 von 3: 24. 04. 2017 - 28. 04. 2017
Woche 2 von 3: 09. 10. 2017 - 13. 10. 2017

Woche 3 von 3: 15. 01 .2018 - 19. 01. 2018






Der Kurs liefert sehr umfassende Inhalte, der alle Flexodruck-technischen Fachgebiete beinhaltet, mit breitbandigem Spektrum von Grundlagen bis Fortgeschrittenen-Niveau. Zusätzlich werden Themen aus der sonstigen betrieblichen Praxis behandelt (Personalmanagement etc.).
Die Teilnehmer sollten daher vielseitig interessiert sein und sich in neue Fachgebiete einarbeiten können.
Alle Inhalte, insbesondere die die Drucktechnik betreffenden, werden durch umfangreiche Übungen "am Objekt" vertieft. Unter anderem gibt es konkrete Übungsaufgaben zu bewältigen, durch deren Verständnis im eigenen Betrieb ein höheres Niveau an Druckqualität und Zielgenauigkeit bei gleichzeitig verringertem Aufwand eingeführt werden kann.
Jede Kurswoche schließt mit einer Prüfung ab. Die erzielte Gesamtnote entscheidet über den erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs mit entsprechendem Titel. Die Teilnehmer sollten daher Lernbereitschaft und Belastbarkeit für das Arbeiten unter Zeitdruck mitbringen.
nächster Termin:09. 10. 2017 - 13. 10. 2017
Zeiten:MO: 09:00 - 16:30 Uhr
DI: 08:30 - 16:30 Uhr
MI: 08:30 - 16:30 Uhr
DO: 08:30 - 16:30 Uhr
FR: 08:30 - 13:30 Uhr
weitere Termine:09. 10. 2017 - 13. 10. 2017
15. 01. 2018 - 19. 01. 2018
19. 03. 2018 - 23. 03. 2018
14. 05. 2018 - 18. 05. 2018
17. 09. 2018 - 21. 09. 2018
Ort/Raum:DFTA Technologiezentrum
an der Hochschule der Medien Stuttgart
Raum 197/Technikbau
Nobelstr. 10
70569 Stuttgart
Preis:1.725,- € pro Teilnehmer und Seminarwoche (Mitglieder der DFTA)
2.590,- € pro Teilnehmer und Seminarwoche (Nicht-Mitglieder der DFTA)
Mindestteilnehmerzahl:8

Seminarinhalte

Inhalte des Lehrgangs sind Drucktechnik allgemein, Farbenlehre, Grundlagen der Messtechnik zur Bestimmung der Druckqualität allgemein, Vorstufentechnologie - Reproduktionstechnik, Druckformen im Flexodruck, Druckplattenmontage, Druckfarbe, Bedruckstoffe, Personalmanagement, Allgemeines und Spezielles zu Druckmaschinen, Druckweiterverarbeitung und Veredelung, Farbrezeptierung, Flexodruck-Vertiefung, Messen und Prüfen - Qualitätsmanagement. Praktisches Arbeiten an Druckmaschinen, Montage mit Farbrezeptierung.

Ihr Nutzen

In nur drei Wochen Kursdauer übertreffen Sie den drucktechnischen Wissens- und Könnensstand, den ein Auszubildender in einem hervorragenden Ausbildungsbetrieb erlangt. Die Absolventen holen aus der komplexen modernen Maschinentechnik das Beste heraus: optimale Druckqualität, höchste Produktivität, geringsten Abfall, minimale Rüstzeiten - und damit beste Wirtschaftlichkeit!

Teilnehmerkreis

Der Kurs richtet sich an Maschinenbediener und Vorgesetzte, die bereits in der Praxis stehen, aber den theoretischen Unterbau für ihre Tätigkeit nachholen wollen. Als Lehrgang mit offiziellem Abschluss-Titel eignet er sich u.a. für die Legitimation einer Vorgesetzten-Funktion für verdiente Mitarbeiter und High-Potentials.

Teilnahmegebühren

Für DFTA-Mitglieder pro Pers. und Kurswoche:  1.725,00 € zzgl. MwSt.
Für DFTA-Nichtmitglieder pro Pers. und Kurswoche::     
 2.590,00 € zzgl. MwSt.

Der angegebene Preis enthält die Kursdokumentation in gedruckter Form, Mittagessen, Kaffeepausen und Seminargetränke. Übernachtungskosten und Reisekosten sind im angegebenen Preis nicht enthalten.

Jetzt Buchen »

Seminar



Unternehmen



Ansprechpartner



Teilnehmer



Preise

1.725,- € pro Teilnehmer und Seminarwoche (Mitglieder der DFTA)
2.590,- € pro Teilnehmer und Seminarwoche (Nicht-Mitglieder der DFTA)


Teilnahmebedingungen

  1. Anmeldung und Anmeldebestätigung

    Eine Anmeldung zu den Seminaren ist nur schriftlich möglich. Sobald eine Anmeldung erfolgt ist, erhält der Auftraggeber eine schriftliche Bestätigung

  2. Termine

    Die Seminartermine sind verbindlich, sobald sie vom DFTA-Technologiezentrum schriftlich bestätigt wurden. Ist das Seminar ausgebucht, werden Sie unverzüglich davon unterrichtet. Wir nehmen dann auf Wunsch eine Umbuchung auf ein entsprechendes Folgeseminar vor.

  3. Absagen durch den Veranstalter

    Eine Absage des Seminars durch das DFTA-Technologiezentrum kann bis zu einer Woche vor Seminarbeginn ohne Angabe von Gründen schriftlich erfolgen. Die Kursgebühren werden in diesem Fall voll erstattet. Hotelreservierungen sind durch die Teilnehmer zu stornieren.

  4. Absagen durch Teilnehmer

    Teilnahmestornierungen müssen grundsätzlich schriftlich erfolgen und spätestens 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung eingehen, andernfalls wird die gesamte Teilnahmegebühr fällig.

  5. Seminargebühren

    Es gelten die Preise der jeweils zum Zeitpunkt der Seminardurchführung gültigen Preisliste. Die Seminargebühren beinhalten Tagungsgetränke, Mittagessen, sowie Seminarunterlagen und sind nach Rechungserhalt auf das Konto des DFTA-TZ zu überweisen.

  6. Hotelreservierung

    Hotelreservierungen sind durch die Teilnehmer vorzunehmen. Hotelvorschläge in der Nähe der Flexodruck Akademie finden Sie auf unserer Website. Bitte beachten Sie, dass die Hotelpreise zu Messezeiten höher sind.

  7. Allgemeine Information

    Bitte beachten Sie, dass Stuttgart in einer Umweltzone liegt. Anfahrten mit dem PKW erfordern eine grüne Feinstaubplakette (einmalig 6,00 €) Bestellung und Information finden Sie unter  www.stuttgart.de/feinstaub-plaketten


« Zurück zur Übersicht

Ansprechpartner

LL.B. Shireen Staib

Shireen Staib

shireen.staib@dfta.de

Tel: +49 711 67896 0


Seminardaten anfordern »

Jetzt Buchen »

Referenten

B.Eng. Benjamin Gögele

Druckingenieur im DFTA-Technologiezentrum und Seminarreferent

zum Profil »

B.Eng. Fabian Heiss

Druckingenieur im DFTA-Technologiezentrum

zum Profil »
Dipl. Ing. (FH) Anton Jahn

Dipl. Ing. (FH) Anton Jahn

Druckingenieur im DFTA-Technologiezentrum und Seminarreferent

zum Profil »
Prof. Dr. Wüst

Prof. Eberhard Wüst

Unternehmensberater, ehem. Rektor der Hochschule der Medien, Professor h.c. an der Universität Xi`an

zum Profil »
Prof. Dr. Martin Dreher - Anerkannter Experte im Flexodruck.

Prof. Dr. Martin Dreher

Leiter der Flexodruck Akademie und des DFTA-Technologiezentrums

zum Profil »
Sascha Schoppe

Sascha Schoppe

Drucker im DFTA-Technologiezentrum

zum Profil »
Senol Mor

Senol Mor

Drucker im DFTA-Technologiezentrum

zum Profil »

Ähnliche Seminare